Willkommen
Freie Trauungen
Stefanie Schramm
Mein Team
Bereits vergeben
Ihr Weg zu uns
Referenzen
Impressionen
Partner und Freunde
Impressum


      "Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben."

                                


Stefanie Schramm M.A., Freie Rednerin, Hannover

                           

Magister Artium (M.A.) der Philologie (Sprach- und Literaturwissenschaften): Studium der Finnougristik, Skandinavistik und Osteuropastudien + Projektmanagerin + Systemischer Businesscoach + Interkultureller Trainer + Fortbildungen und Kurse in den Bereichen Schauspiel, Rhetorik und Moderation

Mein bisheriges Leben war keine schnurgerade Straße, sondern eine abwechslungsreiche Mischung aus Autobahnen, Sackgassen und Schotterpisten. Nach Abschluss meines Studiums, das mich nach Göttingen und Hamburg, aber auch in den hohen Norden nach Finnland verschlagen hat, ließ ich ein Traineeship beim Europäischen Parlament und mehrjährige Tätigkeiten in Marketing und Vertrieb in der Medienbranche folgen. Danach führte es mich erneut in die Ferne. Zunächst nach Frankreich, dann ins farbenfrohe Marokko. 2010 bin ich in meine Heimatstadt Hannover zurückgekehrt, um meine Freude an der Arbeit mit Menschen und meine Talente mit dem Bedürfnis nach beruflicher Unabhängigkeit zu verbinden.

Seitdem stehe ich beruflich auf drei Beinen: Als Freie Rednerin gestalte ich Zeremonien abseits der Kirche. Als Interkulturelle Trainerin und Deutschlehrerin unterstütze ich Studenten und Mitarbeiter internationaler Konzerne dabei, kulturelle und sprachliche Grenzen zu überwinden. Als Übersetzerin für Finnisch und Schwedisch schließlich jongliere ich freihändig und hingebungsvoll mit fachsprachlichen Wortkonstrukten von politischer Tragweite.

Was mich als Person ausmacht? Ich liebe die Natur und Bewegung an frischer Luft und fahre deshalb lieber Rad als Auto. Immer an meiner Seite ist ein lauffreudiger und willensstarker Jack Russell Terrier namens Heinrich, der mein Leben auf vielfältige Weise erhellt und bereichert. Ich bin wissbegierig, möchte lernen, mich weiterentwickeln. Ich empfinde Dankbarkeit, in einem Umfeld zu arbeiten, das mir Energien schenkt, statt sie mir zu entziehen. Ebenso tiefe Dankbarkeit empfinde ich für das Vertrauen, das meine Paare in mich und meine Arbeit legen. Schließlich überantworten sie mir mit der Ausgestaltung ihrer Trauung einen der wichtigsten Momente in ihrem Leben.

Mit emotionaler Sprache zu arbeiten - Gefühle in eine sprachliche Form zu gießen, Emotionen mittels Worten und Stimme zu wecken und dabei immer die individuelle Sprache eines Paares zu berücksichtigen - ist und bleibt eine anspruchsvolle Aufgabe, der ich mich von Herzen gerne stelle.